Nachrichten von Chelsea Manning CHELSEA E. MANNING

Post to Twitter

Nachrichten von Chelsea Manning

CHELSEA E. MANNING

March 17, 2014

Ich möchte mich bei Ihnen allen für Ihre Unterstützung bedanken. Ohne ihre Anstrengungen, inklusive organisieren, Spenden sammeln und das Unterrichten der Menschen, wäre mein Militärgerichtsverfahren nicht annährend so an die Öffentlichkeit gedrungen und viele der schwierigen Fragen in meinem Verfahren wären unbeachtet geblieben.

Im Moment geht es mir gut. Ich verbringe die meiste Zeit mit Arbeit, aber wenn ich nicht arbeite, gehe ich entweder in die Bibliothek und beschäftige mich mit juristischen Recherchen und Entwürfen, lese Bücher, Magazine, Zeitungen und Ihre Briefe, oder ich trainiere – Laufen, Gymnastik und verschiedene Ausdauertrainings.

Derzeit warte ich auf die Bearbeitung meines Falls durch die Berufungsinstanz des Militärgerichtes im Distrikt Washington, Generalmajor Jeffrey Buchanan, einschließlich des Gnadengesuches, das mein Prozessanwalt David Coombs eingereicht hat. Sollte Generalmajor Buchanan mein Gesuch ablehnen und die Ergebnisse meines Gerichtsverfahrens bestätigen, wird mein Fall im nächsten Jahr durch das Berufungsgericht geprüft werden.

In Vorbereitung auf das Berufungsverfahren, habe ich mit Courage to resist und dem Chelsea Manning Support Network zusammengearbeitet und die Zivilverteidiger Nancy Hollander und Vincent Ward von der Anwaltskanzlei Freeman Boyd Hollander Goldberg Urias & Ward aus Albuquerque, New Mexico, verpflichtet.

Ich habe einige Male telefonisch mit Ms. Hollander und Mr.Ward gesprochen, habe sie im letzten Monat persönlich getroffen und bin überzeugt, dass sie ausgezeichnet für diesen Fall geeignet sind und wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit.

Sowohl Ms. Hollander als auch Mr. Ward, haben in der Vergangenheit bereits erfolgreich in komplexen, hochrangigen Zivil- und Strafrechtsverfahren gearbeitet, kämpfen für die Wahrung der Verfassung, der Bürgerrechte und für soziale Gerechtigkeit in Fällen von Guantanamo, der Ölpest an der Golfküste und vieles mehr. Sie freuen sich darauf, mich vor dem Militärgericht, dem Bundesgericht und vielleicht sogar vor dem Obersten Gerichtshof zu vertreten.

Ich hoffe, dass sie auch weiterhin meinen Kampf für Gerechtigkeit unterstützen. Mein Fall umfasst wichtige Fragen, die viele, wenn nicht sogar alle Amerikaner betreffen. Sie umfassen das Recht eines Beschuldigten, nicht Opfer von übertriebenen und unnötigen vorgerichtlichen Bestrafungen zu werden, das Recht auf ein schnelles Verfahren, das Recht auf schnellen und umfassenden Zugang zu allen Beweisen, die die Regierung gegen den Beschuldigten in der Hand hat und das Recht auf eine öffentliche Verhandlung. Ihre weitere Unterstützung meines Falles kann sogar dazu beitragen, die Grenzen der Macht von Militärbehörden, Exekutiven und der Regierung zu definieren.

Noch einmal herzlichen Dank für die überwältigende Unterstützung bisher. Ich bin und bleibe optimistisch bei allem, was passiert ist. Ich hoffe sehr, dass wir auch weiterhin zusammenarbeiten und die Geschichte verändern können.

Mit herzlichen Grüßen

CHELSEA E. MANNING
US Disciplinary Barracks
Fort Leavenworth, Kansas

Original-Post: http://www.privatemanning.org/news/messages-from-chelsea-manning-and-attorney-nancy-hollander

 

 

Nancy Hollander

March 17, 2014

Wir fühlen uns geehrt, dass Chelsea Manning uns gewählt hat, um sie in ihrem Berufungsverfahren zu vertreten und wir übernehmen den Fall mit vollem Einsatz. Sobald wir die Aufzeichnungen des Gerichtsverfahrens erhalten haben, werden wir jede Seite prüfen und alle Fragen prüfen. Wir werden nicht zulassen, dass Angst oder Einschüchterung ihre verfassungsmäßigen Rechte beeinträchtigen.

NANCY HOLLANDER
Freedman Boyd Hollander Goldberg Urias & Ward P.A.
Albuquerque, New Mexico

Orginal-Post: http://www.privatemanning.org/news/messages-from-chelsea-manning-and-attorney-nancy-hollander

 

March 17, 2014

In der letzten Woche verpflichteten wir die Anwälte Nancy Hollander und Vincent Ward mit der Vertretung von Pvt. Chelsea (ehemals Bradley) Manning im Berufungsverfahren. Wir können einfach nicht zulassen, dass diese unerhörte Gefängnisstrafe von 35 Jahren Bestand hat, während Kriegsverbrecher straffrei bleiben! Wir zählen nun auf Ihre (steuermindernden) Spenden, was immer sie zu geben bereit sind, um die Kosten eines Vorschusses in Höhe von 50.000 $ für die Anwälte zu decken.

Spenden: https://co.clickandpledge.com/sp/d1/default.aspx?wid=38591

JEFF PATERSON
Courage to Resist, Project Director
Chelsea Manning Support Network, Steering Committee

Orginal-Post: http://www.privatemanning.org/news/messages-from-chelsea-manning-and-attorney-nancy-hollander

zusammengestellt von @chrhnk

Post to Twitter